Rhein Gegend

...alle Infos zum schönen Rhein

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Rhein

Der Rhein ist der 1324 km lang und ist eine der meist befahrenen Flüsse der Welt.
Im Schnitt fließen 2.300.000 Liter Wasser pro Sekunde aus dem Rhein in die Nordsee.
Die Quelle des Rheins befindet sich in den Alpen. Danach fließt der Rhein durch den Bodensee und durchquert dann ganz Deutschland und Holland.
Insgesamt ist der Rhein in 8 Teilabschnitte aufgeteilt: Alpenrhein, Obersee , Seerhein, Hochrhein, Oberrhein, Mittelrhein, Niederrhein, Rhein-Maas-Delta.
Nach diesem 1324 km langen weg fließt der Rhein in die Nordsee. Das Erscheinungsbild des Rheins wurde von den Menschen im laufe des 19. Jahrhunderts stark verändert.

 

Alpenrhein

Es gibt mehrere Quellflüsse des Rheins. Die zwei größten sind der Vorderrhein und der Hinterrhein. Diese vereinigen sich bei Tamis dann zu dem Rhein.
Dieser erste Abschnitt des Rheins heißt Alpenrhein. Der Abschnitt erstreckt sich über 100km. In diesem Abschnitt fließt das Wasser ca. 205 Meter bergab und zwar von 599m auf 396m.
Nach ca. 100km fließt der Alpenrhein dann in den Bodensee. Das Delta am Bodensee ist ein großes Naturschutzgebiet.

 

Seerhein

Bei Konstanz beginnt der Seerhein. Ab hier werden auch die Kilometer des Rheins gezählt und an dem Ufer mit Schildern angezeigt.
Der Seerhein befindet sich immer noch im Bodensee. Aber auch in dem hinteren teil des Bodensees vermischt sich das Rheinwasser kaum mit dem Wasser des Bodensees.
Der Rhein fließt wirklich durch den Bodensee hindurch.

 

Oberrhein

Von Basel bis Bingen (bei Mainz) verläuft der Oberrhein. Er fließt in diesem Abschnitt durch die Rheinische Tiefebene und fließt der Rhein an den ersten Großstädten vorbei.
Wie Basel, Karlsruhe und Mainz. Der Oberrhein beginnt am Rheinknie in Basel. Er legt einen Höhenunterschied von 176 Metern zurück.
Die Höhe beträgt in Bingen nur noch 76 Meter über dem Meeresspiegel. In den Obberrhein fließen 3 größere Flüsse.
Bei Straßburg die Ill, in Mannheim der Neckar und und Mainz der Main.

 

Niederrhein

Der Rhein heißt von Bonn bis zur Grenze zu den Niederlanden Niederrhein.
Insgesamt legt der Niederrhein 38 Höhenmeter zurück. An der Grenze zu den Niederlanden beträgt die Höhe des Rheins noch 12 Meter.
Der Niederrhein fließt durch sehr stark Besiedelte Gebiete mit viel Industrie. Vor allem durch das Ruhrgebiet.
Aber auch durch Städte wie Köln und Düsseldorf. In Duisburg befindet sich der größte Binnenhafen Europas.

 

Rhein Nachrichten

Auf dieser Seite finden Sie die Aktuellen Rhein Nachrichten. Die aktuellen Rhein Nachrichten werden täglich aktualisiert.
Manchmal werden die Rhein Nachrichten auch stündlich aktualisiert. Wenn Sie also auf dem laufenden bleiben wollen, dann schauen Sie ab und zu auf der Seite Rhein Nachrichten vorbei.

Nachrichten zu dem Thema Urlaub:

12.03.2013 - Sehfehler kann jedermann schon bei Kleinkinder behandeln: Augen weit Ob sie dabei auch gut sehen, ist nicht sicher: Neugeborene knnen einen Sehfehler haben, sagt Dietlind Friedrich vom Berufsverband der Augenrzte Deutschlands e.Erst blinzelt es noch mde, dann schaut es wach in die Welt: Neugeborene haben schon kurze Zeit nach der Geburt die auf.V

12.03.2013 - ugendliche sollen nach Ansicht der grn-roten Landesregierung knftig ab 16 Jahren an den Wahlen der Gemeinderte, Kreistage und Brgermeister teilnehmen knnen. So knnten sich Jugendliche erstmals auch an der Kommunalwahl 2014 in Karlsruhe beteiligen. Der Landtagsabgeordnete Grne Alexander Salomon und der Karlsruher Stadtrat Alexander Geiger begren diesen Schritt in einer Pressemitteilung. "Wir wollen Politik mit jungen Menschen machen, nicht nur fr sie", so die beiden Grnen-Politiker. In unserer letzten Umfrage wollten wir wissen, was unsere vom Leser Wahlrecht ab 16 bei Kommunalwahlen halten.>

12.03.2013 - Der eher konservative SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrck will "Deutschland besser und gerechter regieren" und wechselt daher auf linke die Spur.indestlohn von 8,50 Euro, Spitzensteuersatz auf 49 Prozent erhhen, Solidarrente und Bankenregulierung: Das SPD-Wahlprogramm rckt die Partei nach links. Doch die um Kanzlerin zu berholen, muss er mchtig Tempo machen

 

Obersee

Der Obersee ist der erst Teil des Rheins der durch den Bodensee fließt. Das kalte Wasser des Rheins fließt als erstes an der Oberfläche des Bodensees weiter.
Wegen des kalten Wassers sinkt der Strom dann aber auf den Grund des Bodensees ab und fließt dort weiter.
Am anderen Ufer bei der Insel Meinau erreicht das Wasser des Rheins dann wieder die Oberfläche.
Beeindruckend ist, dass sich das Wasser des Rheins kaum mit dem Seewasser des Bodensees vermischt.
Die Strömung des Rheins ist durch den ganzen Bodensee hindurch messbar und kann somit klar nachvollzogen werden.

 

Hochrhein

Der Hochrhein beginnt bei Stein am Rhein. Hier verlässt der Rhein den Untersee, bzw. Bodensee.
Der Rhein legt in diesem Abschnitt eine Gefälle von 143 Metern zurück. Eine Sehenswürdigkeit des Hochrheins ist der Rheinfall bei Schaffhausen.
Im Schnitt stürzen 373000 Liter Wasser pro Sekunde den Rheinfall hinab. Nach der Wassermenge ist dies der zweitgrößte Wasserfall in Europa.
Der Hochrhein fließt zum großen Teil in einem künstlichen Flussbett mit vielen Staustufen.

 

Mittelrhein

Der Mittelrhein beginnt in Bingen und endet in Bonn. Auf dieser Wegstrecke beträgt der Höhenunterschied 27 Meter.
In Bonn ist die Höhe des Mittelrheins 50 Meter über dem Meeresspiegel. Er fließt an 4 Gebirgen vorbei: Taunus, Westerwald, Hunsrück und Eifel.
In diesem Abschnitt fließt der Rhein vor allem durch Rheinland-Pfalz. Bei Koblenz münden die Flüsse Lahn und Mosel in den Mittelrhein.
Am Mittelrhein gibt es eher wenig Industrie, in der Region gibt es viel Weinbau, zudem lebt die Region stark vom Tourismus.
Den Loreleyfelsen umfließt der Rhein bei Sankt Goarshausen.

 

Rhein-Delta

Bereits an der Niederländischen Grenze beginnt das Rhein-Delta.
Eigentlich heißt es Rhein-Maas-Delta, da die Maas über das selbe Delta in die Nordsee fließt.
Der Rhein legt in den Niederlanden nur noch ein Gefälle von 12 Metern zurück.
Das Rhein-Delta ist von Luftbildern aus ein beeindruckendes Schauspiel.
Es erstreckt sich praktisch über ganz Holland. Der Verlauf der Maas im Rhein-Delta wurde Anfang des 20. Jahrhunderts geändert.

 

Cornelius Boersch

thumb_cornelius_boerschIm Frühling 2010 hat uns der Naturwissenschafter und Biologe Cornelius Boersch durch die Gegen des Alpenrhein geführt. Es waren viele unvergeßliche Tage für das gesamte Team. Wir hatten traumhaftes Wetter und die Sonne machte aus dem Naturschauspiel eine ware Traumoper.